Nachbetrachtung

Montag, 11.11.2019

Mit einem Unentschieden am Samstag und einem Sieg am Sonntag konnte BCB 5 diesmal insgesamt 4 Punkte einsammeln. Da an diesem Wochenende nur eine weitere Partie stattfand, bei der sich die Beteiligten mit einem Unentschieden gegenseitig die Punkte abnahmen, reichte dies unserer Mannschaft für den Sprung an die Tabellenspitze der Landesliga. Zumindest bis zum 01.12., wenn die Gamblers 3 ihr Nachholspiel bei Pinneberg 4 austragen...

Marcel blieb über das gesamte Wochenende mit drei Siegen aus drei Spielen ungeschlagen, prima auch seine Comebacks nach Rückstand am Sonntag. Aber auch Kevin (3 Siege - 1 Niederlage) und Lars (2 Siege - 1 Niederlage) gingen mit einer positiven Bilanz aus dem Wochenende. So darf es gerne weiter gehen.

 

Übersicht

Sa., 09.11.2019, 11:00 Snooker LL
SCSC Kiel 3 - BC Break Lübeck 5
3 : 3
Ergebnisse
So., 10.11.2019, 11:00 Snooker LL BC Break Lübeck 5 - 1. PBV Pinneberg 4
5 : 1
Ergebnisse

 

Vorschau

Am ersten ligaspielfreien Wochenende des Norddeutschen Billardverbandes fanden die Bezirksmeisterschaften in der Disziplin 14/1 endlos statt. Gastgeber war am Samstag (02.11.) der MTV Tostedt. Für den BC Break nahmen Finn Böge und Yannik Hepp teil. Bereits in der 1. Runde kam es zum Aufeinandertreffen der Vereins- und Mannschaftskameraden. Nach seinem Sieg durchlief Yannik fortan die Gewinnergruppe und sicherte sich nach 2 weiteren Siegen einen Platz unter den letzten 4. Finn mußte parallel in der Verlierergruppe antreten, konnte sich für die Halbfinalteilnahme dann aber nicht mehr qualifizieren.

Neben Yannik komplettierten ausschließlich Spieler des PBV Pinneberg die Halbfinalbegnungen. Nach den Siegen über Alexander Renwanz im Halbfinale und Alfred Lewandowski im Finale gewann Yannik schlussendlich verdient den Titel.

Nachbetrachtung

Sonntag, 27.10.2019

Die BCB-Poolabteilung kommt immer mehr in Fahrt: 4 Siege und 2 Unentschieden holten unsere Ligateams am Wochenende, wiederum eine grandiose Leistung von allen Beteiligten.

Samstag holte sich BCB 1 die Tabellenführung in seiner Spielklasse, der Stadtrivale 1. PBT wurde mit einem 7:1 aus dem BreakHouse gefegt. Unsere Mannschaft führt nun mit 10 Punkten als einziges ungeschlagenes Team die Oberliga an.

Am Sonntag konnte unsere 2. Mannschaft aus Flensburg einen wichtigen Auswärtspunkt mitbringen. In der Tabelle hat sich BCB 2 nun im Mittelfeld der Verbandsliga "festgebissen", mit der KBU 2 und dem MTV Tostedt warten allerdings noch zwei richtig schwere Gegner in der Hinrunde. Das zweite 4:4 Unentschieden des Sonntags holte BCB 4 beim Gastspiel in Pinneberg bei der dortigen "Fünften". Damit hält unser Team Pinneberg auf Distanz und belegt aktuell mit 7 Punkten den 3. Platz in der Kreisliga.

Die restlichen BCB-Mannschaften haben am Sonntag gewonnen. BCB 3 nach einer 4:0-Pausenführung mit einem ungefährdeten 6:2-Sieg gegen Pinneberg 4, unsere Jungs übernehmen damit die Tabellenführung in der Landesliga. In der Kreisklasse A konnte BCB 6 seinen Spitzenplatz behaupten, das Tabellenschlusslicht MTV Tostedt 3 wurde mit 5:1 besiegt. Und unser Damenteam vom BCB 5 brachte vom Stadtderby beim PBC durch einen 4:2-Erfolg ebenfalls alle zu vergebenden Punkte mit, drei an der Zahl. Ergebnis: Unsere Damen grüßen in der Kreisklasse B ebenfalls von der Tabellenspitze.

Das ist unfassbar gut: In der Kreisklasse A, der Kreisklasse B, der Landesliga und in der höchsten Spielklasse des Verbandes, in der Oberliga, heißt der aktuelle Tabellenführer jeweils BC Break Lübeck. Hammer !


Übersicht

Sa., 26.10.2019, 15:00 Pool OL
BC Break Lübeck 1 - 1. PBT Lübeck 1
7 : 1
Ergebnisse
So., 27.10.2019, 13:00 Pool KKa BC Break Lübeck 6 - MTV Tostedt 3
5 : 1
Ergebnisse
So., 27.10.2019, 13:00 Pool KKb PBC Lübeck 3 - BC Break Lübeck 5 2 : 4
Ergebnisse
So., 27.10.2019, 13:00 Pool KL 1. PBV Pinneberg 5 - BC Break Lübeck 4 4 : 4
Ergebnisse
So., 27.10.2019, 13:00 Pool LL BC Break Lübeck 3 - 1. PBV Pinneberg 4 6 : 2
Ergebnisse
So., 27.10.2019, 13:00 Pool VL 1. BU Flensburg - BC Break Lübeck 2 4 : 4
Ergebnisse

 

Vorschau

Nachbetrachtung

Montag, 21.10.2019

"Wieder nix!" 1:5 gegen Pinnebergs Dritte, so langsam nistet sich BCB 4 in der Snooker Verbandsliga am Tabellenende ein. Aber Obacht, Männer, aufgrund der neuen Landesliga ist es diesmal möglich, abzusteigen! Wieder einmal startete die Mannschaft positiv mit Punkt- bzw. Frameführungen in den Spieltag, am Ende wurde es dann allerdings erneut eine klare Sache für den Gegner. Führungen wieder abzugeben, das sollte besser nicht zur Angewohnheit werden...

Im vereinsinternen Derby der Oberliga setzte sich BCB 2 mit einem deutlichen 6:0 durch. Das war von Anfang an eine klare Angelegenheit, davon zeugt auch das Frameergebnis von 18:5. Lediglich Andreas konnte zum Ende hin mit zwei gewonnenen Frames gegen Steffen noch etwas Ergebniskosmetik für die "Dritte" betreiben. Steffen wankte nach 2:0-Führung, fiel aber nicht. Die "Zweite" ist jetzt bei einem Spiel weniger im Tabellenmittelfeld beheimatet, BCB 3 ziert mit einem Punkt gemeinsam mit Lüneburg das Tabellenende.



Übersicht

Sa., 19.10.2019, 11:00 Snooker VL
BC Break Lübeck 4 - 1. PBV Pinneberg 3
1 : 5
Ergebnisse
So., 20.10.2019, 11:00 Snooker OL BC Break Lübeck 3 - BC Break Lübeck 2
0 : 6
Ergebnisse

 

Vorschau

Nachbetrachtung

Montag, 14.10.2019

Chapeau ! Wir ziehen den Hut ! In allen Spielen am vergangenen Wochenende haben unsere Mannschaften gepunktet. Bei insgesamt neun Partien mit BCB-Beteiligung ist ein solch gutes Ergebnis sicher keine Selbstverständlichkeit.

Zunächst einmal die Snooker-Bundesligamannschaft in der 2. Liga: Heimspiele gegen den Tabellendritten und den Tabellenzweiten. Zweimal 6:2 gewonnen ! Besonders die Leistung am Sonntag, in der Partie gegen den Snookerclub Köln: Nach dem 1. Durchgang stand es bereits 4:0 nach Matches und 12:1 nach Frames. Das war mal eine eindeutige Ansage, wo es in dieser Saison hingehen soll. BCB 1 ist damit als einzige Mannschaft in der 2. Bundesliga Nord noch ohne Punktverlust, Marc Trepte behält auch weiterhin seine weiße Weste und hat in der Einzelspielerwertung mit 8 Siegen aus 8 Spielen die alleinige Führung übernommen.

BCB 1 aus dem Poolbereich konnte am Sonntag, nachdem es zwischenzeitlich nicht ganz so gut aussah, am Ende mit einem 4:4 noch einen Punkt aus Kiel mitnehmen. Damit bleiben beide Mannschaften punktgleich an der Tabellenspitze, Pinneberg 2 hat jedoch die Möglichkeit, im verschobenen Spiel am nächsten Wochenende an beiden Mannschaften vorbei zu ziehen. BCB 2 trat bereits am Samstag an, im Heimspiel wurde der ebenfalls noch sieglose QSV Bredstedt mit 6:2 besiegt. Beide Durchgänge jeweils 3:1, eine geschlossene Mannschaftsleistung brachte den Sieg und einen großen Sprung in der Tabelle nach vorne.

Unsere Jungs vom BCB 3 mussten in der Landesliga an diesem Wochenende zweimal ran: Samstag gegen den 1. PBT Lübeck 2 gab es beim 4:4 eine Punkteteilung, Sonntag in Bergedorf (4. Mannschaft) einen 5:3-Erfolg. An beiden Tagen war es unterm Strich zwar jeweils eine knappe Angelegenheit, aber unsere Jungs haben sich prima in der höheren Spielklasse eingefunden und sind mit 7 Punkten aus 3 Spielen mittlerweile an der Tabellenspitze angekommen (punkt und partiengleich mit Bergedorf 3). Besonders hervorzuheben ist Finn, der als einziger Akteur an beiden Tagen alle seine Spiele gewonnen hat. Kompliment.

BCB 4 rückte in der Kreisliga durch einen 6:2-Heimerfolg gegen Queue Hamburg 8 hoch auf den 2. Tabellenplatz. Hier waren es Rolf und Sven, die mit jeweils zwei Siegen den Unterschied machten und einen wesentlichen Teil zum 2. Saisonsieg beitrugen. In der Kreisklasse B gewannen unsere Damen vom BCB 5 ihre Partie gegen BC Queue 9 mit 5:1, die Grundlage für den Sieg wurde im ersten Durchgang mit den 8-Ball-Partien (4:1, 4:1 und 4:0) gelegt. Den ersten Punktverlust musste BCB 6 in der Kreisklasse A erleiden, allerdings war die Partie gegen Lüneburg das Spitzenspiel Erster gegen Zweiter. Positiv: Unser Team ließ sich vom 1:2-Pausenrückstand nicht verunsichern und konnte das Ergebnis mit zwei deutlichen 9-Ball-Siegen im zweiten Durchgang noch egalisieren.

 

Übersicht

Sa., 12.10.2019, 10:00 Pool LL
BC Break Lübeck 3 - 1. PBT Lübeck 2
4 : 4
Ergebnisse
Sa., 12.10.2019, 14:00 Snooker 2.BL BC Break Lübeck 1 - 1. SC Dortmund 1
6 : 2
Ergebnisse
Sa., 12.10.2019, 15:00 Pool VL
BC Break Lübeck 2 - QSV Bredstedt 1
6 : 2
Ergebnisse
So., 13.10.2019, 11:00 Snooker 2.BL BC Break Lübeck 1 - Kölner Snooker Club 1
6 : 2
Ergebnisse
So., 13.10.2019, 13:00 Pool KKa BC Break Lübeck 6 - 1. PSC Lüneburg 1
3 : 3
Ergebnisse
So., 13.10.2019, 13:00 Pool KL BC Break Lübeck 4 - BC Queue Hamburg 8 6 : 2
Ergebnisse
So., 13.10.2019, 13:00 Pool LL
BC Bergedorf 4 - BC Break Lübeck 3
3 : 5
Ergebnisse
So., 13.10.2019, 13:00 Pool OL
Kieler Billard Union 1 - BC Break Lübeck 1
4 : 4
Ergebnisse
So., 13.10.2019, 15:00 Pool KKb BC Break Lübeck 5 - BC Queue Hamburg 9 5 : 1
Ergebnisse

 

Vorschau

Nachbetrachtung

Sonntag, 06.10.2019

Was BCB 3 am Samstag beim Snooker Oberliga-Gastspiel in Lüneburg gelang, das sollte dem BCB 4 im Verbandsliga-Heimspiel gegen Pinneberg 2 einen Tag später vorenthalten bleiben: Einen 1:2 Pausenrückstand im zweiten Durchgang noch in etwas Zählbares zu verwandeln. Unsere "Dritte" schaffte dies, weil Effi und Ziad ihre Spiele nach der Pause gewannen und somit für den ersten Punkt in dieser Saison sorgen konnten. Da Ziad zuvor auch in seiner ersten Partie siegreich war, liegt er mit 3 Siegen und 1 Niederlage direkt in der Spitzengruppe der Spielerrangliste in der Oberliga. Offenbar scheint es diesmal eine recht ausgeglichene Saison zu werden, bereits nach dem 2. Spieltag ist in der Oberliga keine Mannschaft mehr ohne eigenen Punkt.

Die "Vierte" musste in ihrer Partie ebenfalls einem Rückstand hinterherlaufen, leider klappte es mit dem Punktgewinn für den BCB eine Spielklasse tiefer nicht. Beim Stand von 1:3 gingen sowohl Willy als auch Steffen in ihrem Match in den "Decider", leider konnte nur erstgenannter seinen durchbringen, Steffen unterlag denkbar knapp auf die letzte Schwarze. BCB 4 somit auch nach dem 2. Spieltag in der Snooker Verbandsliga noch ohne Punkt und damit am Tabellenende.

 

Übersicht

Sa., 05.10.2019, 11:00 Snooker OL
1. PSC Lüneburg 1 - BC Break Lübeck 3 
3 : 3
Ergebnisse
So., 06.10.2019, 11:00 Snooker VL BC Break Lübeck 4 - 1. PBV Pinneberg 2 2 : 4
Ergebnisse

 

Vorschau

Nachbetrachtung

Montag, 23.09.2019

Dieses Wochenende liest sich in der Rückblende schon deutlich besser als vor sieben Tagen: Insgesamt 6 Siegen stehen diesmal 3 Niederlagen gegenüber, unterm Strich also eine positive Bilanz.

Der Tabellenführer der 2. Bundesliga Nord (Snooker) nach dem ersten Doppelspieltag heißt: BC Break Lübeck. BCB 1 siegte zunächst beim Bundesliga-Absteiger 1. DSC Hannover am Samstag mit 6:2 und beim Aufsteiger BS Braunschweig am Sonntag mit 7:1. Über's gesamte Wochenende blieben Marc und Pierre ohne Niederlage und starteten jeweils mit 4:0 Siegen in die neue Saison. Marc gab hierbei insgesamt nur 2 Frames ab, großes Lob gebührt aber auch Pierre, der in knappen Duellen jeweils die Nase vorn hatte (was gerade gegen Hannover zur rechten Zeit kam, denn hier ging es darum, mit einem 2:2 oder einer 3:1-Führung in die Pause zu gehen...).

Weniger erfolgreich war unsere "Studentenmannschaft" BCB 5 mit einem 1:5 gegen die Gamblers 3. Unsere Jungs mussten schmerzhaft erfahren, dass die Snooker-Bäume auch nach einem 5:1-Auftaktsieg nicht in den Himmel wachsen. 4:10 Frames am Ende lassen aber genügend Verbesserungspotenzial für die nächsten Wochen.

Auch BCB 2 (Pool Verbandsliga) ging am Samstag leer aus, das 3:5 in Hamburg war jedoch eine knappe Angelegenheit. Nach dem Punktgewinn zum Saisonauftakt rangiert unsere Mannschaft derzeit auf Rang 5 (von 7).

Am Pool-Sonntag stand natürlich zu allererst das Abschneiden der 1. Mannschaft im Blickfeld. BCB 1 fegte in der Oberliga auch BC Queue Hamburg 3 mit einem deutlichen 7:1 aus der Halle, auch wenn es zugegebenermaßen zwischenzeitlich mal sehr auf der Kippe stand. Da auf unsere Männer aber gewöhnlicherweise Verlass ist, lösten sie auch diese Phase (gegen Ende des ersten Durchgangs) souverän. Zwei Siege aus zwei Spielen reichen bei einem Partienverhältnis von 13:3 nach dem 2. Spieltag in dieser Liga zur Tabellenführung.

BCB 3 scheint in der Landesliga einfach so weitermachen zu wollen wie letzte Saison in der Bezirksliga: Spiele gewinnen. Zum Saisonauftakt gab es ein 7:1 im Lübecker Derby beim PBC 1. Das Gesamtergebnis täuscht allerding ein klein wenig darüber hinweg, dass einige Matches doch eher eng waren und der PBC sicher etwas unter Wert geschlagen wurde. Für unsere Jungs ist das moralisch allerdings eine gute Sache und sollte einen großen Motivationsschub für die nächsten Aufgaben mit sich bringen.

Unserer "Vierten" gelang in der Kreisliga nach der knappen Auftaktniederlage vor Wochenfrist diesmal ein knapper Sieg, wodurch sich BCB 4 erstmal im Mittelfeld der Kreisliga-Tabelle positioniert. In der Kreisklasse (Staffel B) musste BCB 5 eine knappe Heimniederlage einstecken, hier bleibt nach dem Sieg am vergangenen Spieltag abzuwarten, wohin die Reise in dieser Saison geht. In Staffel A hingegen schaffte BCB 6 den zweiten Sieg im zweiten Spiel und sprang damit an die Tabellenspitze.

Glückwunsch. Drei Tabellenführer gleichzeitig in verschiedenen Ligen, darunter je Sparte auch jeweils die 1. Mannschaft (eine auf DBU-Ebene und eine in der höchsten Liga des Verbands), das hatten wir vermutlich noch nie !!!

 
Übersicht

Sa., 21.09.2019, 11:00 Snooker LL
BC Break Lübeck 5 - PBC The Gamblers 3
1 : 5
Ergebnisse
Sa., 21.09.2019, 14:00 Snooker 2.BL 1. DSC Hannover 1 - BC Break Lübeck 1
2 : 6
Ergebnisse
Sa., 21.09.2019, 15:00 Pool VL BC Queue Hamburg 4 - BC Break Lübeck 2 5 : 3
Ergebnisse
So., 22.09.2019, 11:00 Snooker 2.BL BS Braunschweig 1 - BC Break Lübeck 1 1 : 7
Ergebnisse
So., 22.09.2019, 11:00 Pool KKa BC Break Lübeck 6 - Harburg Hurricanes 2 5 : 1
Ergebnisse
So., 22.09.2019, 13:00 Pool LL
PBC Lübeck 1 - BC Break Lübeck 3 1 : 7
Ergebnisse
So., 22.09.2019, 13:00 Pool OL BC Break Lübeck 1 - BC Queue Hamburg 3
7 : 1
Ergebnisse
So., 22.09.2019, 15:00 Pool KKb
BC Break Lübeck 5 - Kieler Billard Union 3
2 : 4
Ergebnisse
So., 22.09.2019, 15:00 Pool KL 1. PBT Lübeck 3 - BC Break Lübeck 4 3 : 5 Ergebnisse

 

Vorschau

Nachbetrachtung

Dienstag, 17.09.2019

Das erste "große" Spielwochenende im NBV mit 8-facher BCB-Beteiligung war aus Sicht unseres Clubs so "lala". Drei Siegen und zwei Unentschieden standen drei Niederlagen gegenüber, unterm Strich also ausgeglichen, wobei Pool deutlich besser als Snooker (nur 1 Punkt) aus dem Wochenende ging.

BCB 3 in der Snooker Oberliga und BCB 4 in der Snooker Verbandsliga waren bei ihren 1:5-Niederlagen jeweils ohne echte Siegchance. Knapper war es da schon bei BCB 4 in der Pool Kreisliga, doch auch da standen unsere Männer am Ende mit dem 3:5 letztendlich ohne Punkte da.

Den jeweils ersten Punkt ergatterten BCB 2 in der Snooker Oberliga mit einem 3:3 (Opa konnte dort im letzten Frame des Tages das Unentschieden sicherstellen) sowie BCB 2 in der Pool Verbandsliga mit einem 4:4 bei den Players in Hamburg. Hier war es einzig David, der auf Lübecker Seite beide Partien gewinnen konnte.

Der erste Sieg gelang am Samstag: BCB 1 in der Pool Oberliga. In Bergedorf 2 gab es ein verdientes 6:2 für unsere Mannschaft, die in beiden Hälften jeweils mit 3:1 vorne lag und somit jederzeit Herr der Lage war. Am Sonntag konnten die beiden Kreisklassen-Teams Pool mit Siegen nachziehen: BCB 6 schlug im Heimspiel die Gamblers 5 mit 4:2, Thorsten war dabei der Spieler, der beide Partien gewann und damit zum "Matchwinner" wurde. BCB 5 hatte es ebenfalls mit den Gamblers zu tun (4. Mannschaft), jedoch auswärts. Unsere Damen brachten dabei mit einem 4:2-Erfolg die Punkte mit nach Lübeck. Andrea war mit zwei Siegen hierbei "Woman of the Match", mindestens genauso erfreulich ist allerdings der erste Sieg überhaupt von Manuela in einem Ligaspiel. Glückwunsch hierzu.

Fazit insgesamt: Da ist ergebnistechnisch in einigen Teams sicher noch Steigerungspotenzial vorhanden.

 

Übersicht

Sa., 14.09.2019, 11:00 Snooker OL
BC Break Lübeck 3 - PBC The Gamblers 1
1 : 5
Ergebnisse
Sa., 14.09.2019, 11:00 Snooker OL SCSC Kiel 1 - BC Break Lübeck 2 3 : 3
Ergebnisse
Sa., 14.09.2019, 15:00 Pool KL BC Break Lübeck 4 - ABC Wesseln 2 3 : 5
Ergebnisse
Sa., 14.09.2019, 17:00 Pool OL BC Bergedorf 2 - BC Break Lübeck 1 2 : 6 Ergebnisse
So., 15.09.2019, 11:00 Snooker VL SCSC Kiel 2 - BC Break Lübeck 4 5 : 1
Ergebnisse
So., 15.09.2019, 13:00 Pool KKa BC Break Lübeck 6 - PBC The Gamblers 5 4 : 2
Ergebnisse
So., 15.09.2019, 13:00 Pool KKb PBC The Gamblers 4 - BC Break Lübeck 5 2 : 4
Ergebnisse
So., 15.09.2019, 15:00 Pool VL PBV Players 1 - BC Break Lübeck 2 4 : 4
Ergebnisse

 

Vorschau

Nachbetrachtung

Montag, 02.09.2019

Ligastart geglückt. Mit einem deutlichen und zum Ende hin ungefährdeten Sieg gelang unserer 5. Snookermannschaft ein nahezu perfekter Einstieg in den Spielbetrieb des NBV. Herzlichen Glückwunsch dazu. Waren die Partien im ersten Durchgang noch umkämpft, so konnten sich unsere Männer im zweiten Durchgang schadlos halten und ohne Frameverlust alles klar machen. Gegen komplett durchwechselnde Hamburger standen am Ende 10:3 Frames zu Gunsten des BCB 5 bei einem Gesamtergebnis von 5:1 zu Buche, somit ist der Erfolg allemal verdient. So darf es gerne weiter gehen.


Übersicht

Sa., 31.08.2019, 11:00 Snooker LL
SC Hamburg 5 - BC Break Lübeck 5
1 : 5
Ergebnisse

Weitere Beiträge ...

Unterkategorien

Spielbetrieb - Pool

Spielbetrieb - Snooker

Lübecker Doppelmeisterschaft 10-Ball

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok