Nachbetrachtung

Sonntag, 10.02.2019

Nach der Niederlage im Januar beim SC Hamburg hat unsere Snookermannschaft BCB 1 an diesem Doppelspieltag wieder Fahrt aufgenommen: Mit 2 Siegen und damit 6 Punkten im Gepäck konnten David, Marc, Pierre und Loris am späten Sonntag Nachmittag die Heimreise aus NRW antreten. Samstag in Oberhausen gewannen unsere Männer mit 7:1, Sonntag in Köln mit 5:3. Gerade gegen die Domstädter war es ein hart umkämpfter Spieltag, nachdem diese durch den Sieg vom Vortag gegen den Tabellenzweiten SC Hamburg etwas Aufwind verspürten und unserer Mannschaft tabellarisch nochmal auf die Pelle hätten rücken können. 17:14 Frames für Lübeck zeugen von einer Auseinandersetzung auf Augenhöhe.

Damit bleibt unser Team knapp hinter Hamburg auf dem 3. Tabellenplatz. Mit dem 10. Spieltag hat unsere Mannschaft übrigens den Klassenerhalt, das ursprüngliche Saisonziel, endgültig in trockene Tücher gebracht. Glückwunsch.

Klassenerhalt, dieses Ziel hat BCB 2 leider noch nicht erreicht. Gegen Schwerin gab es am Samstag mit 1:5 eine deutliche Heimniederlage. Auch wenn es phasenweise ganz ordentlich aussah, zu Zählbarem hat es auch diesmal wieder nicht gereicht. Immerhin: Auch der Mitkonkurrent und Verfolger Kiel 2 hat sein Spiel mit 1:5 verloren. Bei zwei verbleibenden Spieltagen und 5 Punkten Vorsprung benötigt unsere Mannschaft also nur noch einen Zähler, um die Oberliga sicher zu halten.

Die BCB 3-Serie von ungeschlagenen Spielen (9 an der Zahl) ist am Wochenende leider gerissen. Wie tags zuvor bei der „Zweiten“ gab es auch hier ein 1:5 aus Lübecker Sicht. Gastgeber waren die Gamblers aus Itzehoe, ihres Zeichens Tabellenführer der Verbandsliga und mit großem Vorsprung unaufhaltsam Richtung Oberliga unterwegs. BCB 4 begrüßte zeitgleich im Heimspiel mit dem 1. PBV Pinneberg 3 das Tabellenschlusslicht, mit einem klaren 6:0 wurden unsere Männer ihrer Favoritenrolle voll und ganz gerecht. Die „Vierte“ hält damit Tabellenplatz 3, die „Dritte“ belegt aktuell Rang 5.



Übersicht

Sa., 09.02.2019, 11:00 Snooker OL
BC Break Lübeck 2 - 1. BC Schwerin 1 1 : 5
Ergebnisse
Sa., 09.02.2019, 14:00 Snooker 2. BL
BC Oberhausen 1 - BC Break Lübeck 1
1 : 7
Ergebnisse
So., 10.02.2019, 11:00 Snooker 2. BL
Kölner Snooker Club 1 - BC Break Lübeck 1
3 : 5
Ergebnisse
So., 10.02.2019, 11:00 Snooker VL
BC Break Lübeck 4 - 1. PBV Pinneberg 3
6 : 0 Ergebnisse
So., 10.02.2019, 11:00 Snooker VL PBC The Gamblers Itzehoe 1 - BC Break Lübeck 3
5 : 1
Ergebnisse

 

Vorschau

Freitag, 08.02.2019

Während im Pool-Bereich an diesem Wochenende mit den NBV Bezirksmeisterschaften und dem Kadertraining der Jugend Einzelwettbewerbe bzw. -maßnahmen auf dem Programm stehen, sind in der Snookersparte die Mannschaften im Einsatz. Und zwar alle vier.

In der 2. Bundesliga Nord reist BCB 1 dieses Wochenende nach NRW, um dort am Samstag beim BC Oberhausen und am Sonntag beim Kölner Snooker Club die Spieltage 9 und 10 zu absolvieren. Beide Mannschaften wurden in der Hinrunde zum Saisonauftakt deutlich geschlagen. Im weiteren Saisonverlauf hat sich unser Team als Tabellen-3. in der oberen Tabellenhälfte der 2. Bundesliga festgesetzt und könnte bei günstigem Verlauf bereits an diesem Wochenende den Klassenerhalt (das ursprüngliche Saisonziel) perfekt machen. Oberhausen ist Tabellenschlusslicht mit bisher nur einem Sieg, Köln als 4. der direkte Verfolger unserer Mannschaft.

BCB 2 empfängt am Samstag mit dem 1. BC Schwerin 1 den Tabellen-3. der Oberliga, der zuletzt vor allem durch extreme Leistungs- und Ergebnisschwankungen aufgefallen ist. Besonders krass: Einem deutlichen Sieg bei der 1. Mannschaft des SCSC Kiel folgte tags darauf ein überraschender Punktverlust bei der dortigen 2. Mannschaft, die als Vorletzter auf einem Abstiegsplatz steht. Unsere Männer müssen also auf alles gefasst sein an diesem Spieltag.

Die Verbandsliga spielt am Sonntag. BCB 3 gastiert beim Tabellenführer in Itzehoe und möchte natürlich seine Ungeschlagen-Serie weiter ausbauen. Mittlerweile dauert diese schon 9 Spiele. Respekt. BCB 4 empfängt die 3. Mannschaft des 1. PBV Pinneberg, die ihrerseits im bisherigen Saisonverlauf noch nicht einen einzigen Punkt sammeln konnte. Eine gute Möglichkeit also für unsere Mannschaft, das eigene Punktekonto aufzubessern.

Viel Erfolg.

Spielbetrieb - Pool

Lübecker Doppelmeisterschaft 10-Ball

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok