Nachbetrachtung

Montag, 24.02.2020

Drei Spiele im Pool an diesem Wochenende, drei Siege. Zwei Spiele mit drei Mannschaften im Snooker, ein Sieg, zwei Niederlagen. Auch unter Berücksichtigung, dass in der Oberliga Snooker ein BCB-Derby stattfand und damit zwingend Punkte in Lübeck bleiben mussten, war dieses Ligaspielwochenende wieder einmal ein Spiegelbild der bisherigen Saison.

Die Poolmannschaften lassen sich kaum beirren und spielen einen um den anderen Gegner aus dem Weg. BCB 1 in der Oberliga beim Tabellendritten: 6:2 gewonnen. Nächste Woche dann im BreakHouse das Gipfelduell 1 gegen 2. 23 Punkte gegen 22, mehr Spitzenspiel geht nicht. Der Ausgang ist richtungsweisend beim Kampf um den Titel.

BCB 3 in der Landesliga, ebenfalls gegen den Drittplatzierten: 7:1 gewonnen. Klare Sache, allerdings auch ein Stück weit der Tatsache geschuldet, dass die Gegner vom PBC mit einem Spieler weniger antreten mussten. Da der Tabellenzweite Bergedorf zeitgleich mit einem 4:4 patzte und Punkte liegen ließ, beträgt der Vorsprung unserer Jungs nun 6 Punkte.

In der Verbandsliga empfing BCB 2 die dahinter platzierte Mannschaft von Queue Hamburg 4: 5:3 gewonnen. Im zweiten Durchgang sicherten sich unsere Leute den wichtigen Sieg. Tabellarisch bleibt sie damit auf Rang 3, hat mit 2 Punkten Rückstand auf den Spitzenreiter aber noch alles in eigener Hand. Nächstes Wochenende treffen in dieser Liga der Erste und Zweite direkt aufeinander und werden sich somit gegenseitig Punkte wegnehmen, damit besteht eine gute Chance für unser Team, in der Tabelle weiter zu klettern.

Snookertechnisch gibt es für unseren Verein erfreulichere Ligen als die Ober- und die Verbandsliga, die an diesem Wochenende im Einsatz waren. BCB 2 wurde im vereinsinternen Oberliga-Duell mit dem BCB 3 seiner Favoritenrolle gerecht und siegte wie im Hinspiel glatt mit 6:0. Das waren die einzigen Snooker-Punkte für den BCB an diesem Wochenende. Damit klettert die 2. Mannschaft hoch auf Platz 5, die "Dritte" verbleibt auf Rang 7. In der Verbandsliga gab's leider auch im 10. Saisonspiel keine Punkte für den BCB 4: 1:5 bei Pinneberg 3, erneut eine deutliche Niederlage. Kühnste Optimisten werden jetzt ausrechnen, dass bei einer extremst günstigen Konstellation der Klassenerhalt rechnerisch noch möglich ist (allerdings gerade noch so...). Kopf hoch, Männer, nächste Saison wird wieder angegriffen !  

 

Übersicht

Sa., 22.02.2020, 11:00 Snooker OL
BC Break Lübeck 2 - BC Break Lübeck 3
6 : 0
Ergebnisse
Sa., 22.02.2020, 15:00 Pool LL BC Break Lübeck 3 - PBC Lübeck 7 : 1
Ergebnisse
So., 23.02.2020, 11:00 Snooker VL 1. PBV Pinneberg 3 - BC Break Lübeck 4 5 : 1
Ergebnisse
So., 23.02.2020, 13:00 Pool OL BC Queue Hamburg 3 - BC Break Lübeck 1
2 : 6
Ergebnisse
So., 23.02.2020, 13:00 Pool VL BC Break Lübeck 2 - BC Queue Hamburg 4 5 : 3
Ergebnisse

 

Vorschau

Freitag, 21.02.2020

Das Ligaspielwochenende beginnt am Samstag mit einem vereinsinternen Derby in der Snooker Oberliga: BCB 2 gegen BCB 3. Die bessere Ausgangsposition haben ohne Frage Paul, Opa und Steffen, auch wenn sie als 2. Mannschaft mit 8 Punkten nur unwesentlich mehr Zähler als die 3. Mannschaft (5 Punkte) auf dem Konto haben. Im Hinspiel gab es ein glattes 6:0 für die "Zweite".

In der Landesliga Pool empfängt BCB 3 den Lokalrivalen PBC. Hier spielt 1 gegen 3, unsere Jungs möchten natürlich mit einem Sieg den Vorsprung von 4 Punkten gegenüber dem Tabellenzweiten (Bergedorf 3) verteidigen. Im Hinrundenspiel im September gewannen unsere Jungs mit 7:1.

Sonntag versucht BCB 4 in der Snooker Verbandsliga zum wiederholten Mal, den ersten Punkt für die Tabelle zu ergattern. Diesmal geht's zum Tabellensechsten Pinneberg 3, die zwar nur 2 Plätze, jedoch 11 Punkte vor unserer Mannschaft rangieren. Wird wohl auch wieder eher schwierig.

In der Pool Oberliga hat BCB 1 diesmal eine ganz harte Nuss zu knacken: Die Reise geht nach Hamburg zum BCB Queue 3, einen der hartnäckigen Verfolger unseres Teams. Hier besteht im besten Fall die Chance, durch einen Sieg den Vorsprung auf 7 Punkte auszubauen und damit dann auch die Tabellenführung wieder zurück zu erobern. Punkten wäre auf jeden Fall sehr wichtig, denn mit der KBU wartet in der Woche darauf der nächste Hochkaräter...

Auch die 2. Mannschaft hat einen Einsatz: In der Pool Verbandsliga empfängt BCB 2 Queue Hamburg 4. In dieser Liga ist noch vieles möglich, unser Team (Rang 3, mit der Tabellenspitze in Reichweite) könnte im günstigsten Fall hoch auf 1 springen, wenn's schlecht läuft aber auch bis auf 5 abrutschen. Die erstgenannte Variante ist uns natürlich lieber.

Viel Erfolg allen.

Spielbetrieb - Pool

Spielbetrieb - Snooker

Lübecker Doppelmeisterschaft 10-Ball

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.