Nachbetrachtung

Dienstag, 03.03.2020

Hinter uns liegt ein enttäuschendes Spielwochenende ! Obwohl alle fünf Pool-Mannschaften auf Gegner trafen, die vorher in der Tabelle jeweils hinter unseren Teams standen, sprang nur ein einziger Sieg heraus: BCB 6 nahm in der Kreisklasse A auch die Hürde Tostedt, bleibt mit einem Punkt Vorsprung an der Tabellenspitze und hat damit am letzten Spieltag alles in der eigenen Hand, um sich die Meisterschaft zu sichern.

BCB 1 aus der Pool Oberliga erwischte beim wohl wichtigsten Spiel der gesamten Saison einen rabenschwarzen Tag, es gelang nur wenig, unterm Strich klaute sich der Gegner mit einem verdienten 7:1-Sieg die drei Punkte, die Tabellenführung und vermutlich auch die Meisterschaft samt Aufstieg in die Regionalliga. Es sind war noch vier Spieltage zu absolvieren, aber unsere Mannschaft ist jetzt auf fremde Hilfe angewiesen. Aufgrund des bisherigen Saisonverlaufes besteht hierfür leider wenig Hoffnung...

Die anderen drei Teams des Wochenendes erzielten jeweils Unentschieden und damit Punkteteilungen. BCB 4 kam beim Tabellenschlusslicht der Kreisliga nicht über ein 4:4 hinaus, BCB 2 konnte sein 4:4 in der Verbandsliga beim Tabellenvorletzten nach einem starken 2. Durchgang zumindest noch als PunktGEWINN verbuchen. Glück im Unglück hatten unsere Damen vom BCB 5: Das Heimspiel in der Kreisklasse B gegen den Vorletzten PBC Lübeck 3 endete ebenfalls mit einem Unentschieden, was im Regelfall den Verlust der Tabellenführung bedeutet hätte. Da es der punktgleiche Verfolger Bredstedt 2 jedoch auch nicht besser machte und seine Partie sogar verlor, kommt es nun am letzten Spieltag zu einem echten Endspiel um den Titel, wenn beide Mannschaften in zwei Wochen direkt aufeinandertreffen. Dort wird dann der Meister ermittelt, es sei denn, beide Mannschaften trennen sich unentschieden. Dann könnte die Kieler Billard Union 3 zum lachenden Dritten werden, der sich an beiden Teams vorbei mogelt. In dieser Liga ist auf jeden Fall jede Menge Spannung drin.

 

Übersicht

Sa., 29.02.2020, 12:00 Pool KL
BC Queue Hamburg 8 - BC Break Lübeck 4
4 : 4
Ergebnisse
Sa., 29.02.2020, 15:00 Pool OL BC Break Lübeck 1 - Kieler Billard Union 1 : 7
Ergebnisse
So., 01.03.2020, 13:00 Pool KKa MTV Tostedt 3 - BC Break Lübeck 6
1 : 5
Ergebnisse
So., 01.03.2020, 13:00 Pool VL QSV Bredstedt - BC Break Lübeck 2
4 : 4
Ergebnisse
So., 01.03.2020, 15:00 Pool KKb BC Break Lübeck 5 - PBC Lübeck 3 3 : 3
Ergebnisse

 

Vorschau

Freitag, 28.02.2020

Diesmal erwartet uns ein reines Poolspiel-Ligawochenende. Los geht's am Samstag mit dem absoluten Kracher 1 gegen 2 in der höchsten Liga unserer Verbandes: BCB 1, Tabellenführer der Pool Oberliga, empfängt den Tabellenzweiten Kieler Billard Union zum absoluten Topspiel. Beide Mannschaften sind dem Rest der Mannschaften bereits enteilt, liegen mit 23 Punkten (Lübeck) und 22 Punkten (Kiel) jedoch ganz eng beeinander. Der Sieger dieser Partie darf sich berechtigte Hoffnungen auf die Meisterschaft machen, auch wenn danach noch vier Spieltage zu gehen sind. Im Hinspiel gab's übrigens ein 4:4.

Ebenfalls Samstag spielt unsere Kreisligamannschaft BCB 4 bei der 8. Mannschaft des BC Queue in Hamburg. Unser Team rangiert mit 15 Punkten auf Rang 3, die Hamburger belegen mit 5 Punkten den letzten Tabellenplatz in dieser Liga. Unsere Vierte darf gerne die Punkte aus Hamburg mitbringen, genau wie im Hinspiel, da siegte das Team mit 6:2.

Sonntag dann zwei Auswärts- und eine Heimpartie für unsere Mannschaften. In der Verbandsliga reist der BCB 2, seines Zeichens Tabellendritter mit 14 Punkten, zum QSV Bredstedt mit deren 5 (Rang 6). Im Hinspiel konnten unsere Männer 6:2 gewinnen, aufgrund der engen Tabellensituation an der Tabellenspitze würde ein erneuter Sieg unserer Mannschaft richtig weiterhelfen.

In der Kreisklasse A reist BCB 6 als Spitzenreiter zu MTV Tostedt 3. Die Gastgeber sind mit 5 Punkten Rückstand auf unser Team 3., da es bereits der vorletzte Spieltag in dieser Liga ist stehen sie also unter großem Druck, wenn sie nochmal die Tabellenspitze angreifen wollen. Unsere Mannschaft möchte natürlich mit einem Sieg den 1-Punkte-Vorsprung gegenüber Lüneburg verteidigen, damit sie am letzten Spieltag in vierzehn Tagen alle Trümpfe in der eigenen Hand behält.

Auch in der Kreisklasse B wird dieses Wochenende gespielt. Unsere Damen vom BCB 5 empfangen zum Stadtderby die 3. Mannschaft des PBC. Ein Sieg ist Pflicht, denn am letzten Spieltag reist unsere Mannschaft (17 Punkte) zum Tabellenzweiten QSV Bredstedt 2 (ebenfalls 17 Punkte) zum großen Showdown um die Meisterschaft in dieser Staffel...

Gut Stoß.

Spielbetrieb - Pool

Spielbetrieb - Snooker

Lübecker Doppelmeisterschaft 10-Ball

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.