BC Break Lübeck 4 - 1. BC Schwerin 3 .3:3

Mit Milorad Savic als Verstärkung erreichten wir gegen die spielstarken Schweriner ein Unentschieden.

Fabian Ochs legte im 14/1 mit 40:20 gegen Daniel Ladwig vor und Milorad gewann im 8-Ball gegen Cosmin Crai 4:1, während sich Harald Karlsen Diana Töpfer mit 0:5 geschlagen geben mußte. In der zweiten Runde traf Fabian auf Cosmin im 9-Ball und verlor beim 3:3 knapp das entscheidende Spiel. Ebenso hatte Milorad gegen Diana im 10-Ball trotz eines 3:1 Vorsprungs mit 3:4 das Nachsehen, wobei Diana die 10 in den letzten beiden Spielen durch starke Bälle einlochte. Joachim konnte nach einem Rückstand von 0:3 im 8-Ball gegen Daniel noch ein 4:3 einspielen, so dass ein Unentschieden gesichert war.

Insgesamt eine spannungsreiche Begegnung.

Ergebnisse