BC Break Lübeck 4 - 1. BC Schwerin 3 .3:3

Mit Milorad Savic als Verstärkung erreichten wir gegen die spielstarken Schweriner ein Unentschieden.

Fabian Ochs legte im 14/1 mit 40:20 gegen Daniel Ladwig vor und Milorad gewann im 8-Ball gegen Cosmin Crai 4:1, während sich Harald Karlsen Diana Töpfer mit 0:5 geschlagen geben mußte. In der zweiten Runde traf Fabian auf Cosmin im 9-Ball und verlor beim 3:3 knapp das entscheidende Spiel. Ebenso hatte Milorad gegen Diana im 10-Ball trotz eines 3:1 Vorsprungs mit 3:4 das Nachsehen, wobei Diana die 10 in den letzten beiden Spielen durch starke Bälle einlochte. Joachim konnte nach einem Rückstand von 0:3 im 8-Ball gegen Daniel noch ein 4:3 einspielen, so dass ein Unentschieden gesichert war.

Insgesamt eine spannungsreiche Begegnung.

Ergebnisse

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen