BC Queue Hamburg 7 - BCB 3   3:5

Meisterschaft der Kreisliga perfekt!

Ergebnisse

"Man schafft mit der Mannschaft, damit man es schafft mit der Mannschaft." – Brigitte Fuchs

Auswärtssieg und die Meisterschaft in der Kreisliga vorzeitig gewonnen!

Kurzbericht der einzelnen Partien:
Mit einem unbändigen Siegeswillen kippt Ruslan Wischnewski seine 8-Ball-Partie zum Erfolg gegen Konstantinos Kalfidis (4:3) und muss sich aber bei seiner 14.1-Partie einem glänzend aufgelegten Jannik Putsche geschlagen geben (33:50).

Bastian Henkel gewinnt seine 14.1-Partie mit 9 Bällen Unterschied gegen Daniel Blanke (50:41) und im 10-Ball lässt ein souverän spielender Bastian Henkel Daniel Blanke wiederum keine Chance auf den Sieg (5:3).

Andreas Nicht verliert in einer spannenden 9-Ball-Partie gegen Konstantinos Kalfidis (5:6), im 10-Ball hingegen gewinnt Andreas Nicht ungefährdet gegen André Ahlers (5:2).

Teamcaptain Sven Hummel gewinnt gewohnt routiniert seine 8-Ball-Partie gegen André Ahlers (4:2), im 9-Ball hat aber sein Gegner Jannik Putsche das glücklichere Händchen (5:6).

Vielen Dank an die Mannschaft aus Hamburg für die wirklich angenehme Gastfreundschaft und das spannende Spiel. Weiterhin viel Erfolg in der Liga und natürlich, dass BC Queue bald eine geeignete Spielstätte findet.

Wir möchten an dieser Stelle wiederholt Michael Weiß gedenken, mit dem wir die Hinrunde noch spielen durften, der aber leider viel zu früh von uns gegangen ist.

Mit einem heiteren, einem nassen Auge
Andreas Nicht

Spielbetrieb - Pool

Spielbetrieb - Snooker

Lübecker Doppelmeisterschaft 10-Ball

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.