BC Break Lübeck 3 - BC Queue Hamburg 4   4:4

Am 6. Spieltag empfingen wir die Gäste vom BC Queue Hamburg 4.
Wir bedanken uns bei Matthias Rück das er einspringen konnte.
Hier die Spiele:
Im 14.1 spielte Matthias Rück gegen Alexander Weiß. Es war ein Spiel auf Augenhöhe,aber Mathias nutze seine Chancen und gewinnt mit 65:32 Bällen.
Im 8 Ball spielte Rolf Homann gegen Ulrich Reinold . Endstand dieser Partie 4:5
Sven Hummel spielte 9 Ball gegen Jannik Putsche. Nach einer 4:0 Führung hatte Sven einen Blackout und verlor das Spiel denkbar knapp mit 6:7.
Bastian Henkel spielte 10 Ball gegen Luang Huang. Bastian ließ Luang keine Chance und gewinnt sein Spiel souverän mit 6:0.
In der Rückrunde haben wir nochmal Gas gegeben.
Hier die Ergebnisse:

10-Ball
Matthias Rück - Jannik Putsche 6:4
9-Ball
Rolf Homann - Alexander Weiß 6:7
8-Ball
Sven Hummel - Monika Jarecki 3:5
14.1 endlos
Bastian Henkel - Uli Reinold 65:9

Endstand 4:4

Ich möchte mich bei den Hamburgern, für faire und spannende Spiele bedanken.
Wir sehen uns im neuen Vereinsheim in Hamburg.