"Da ist das Ding"

Wir - der BC Break Lübeck - gewinnen den 1. Billconi-Cup mit 4:1 gegen unsere Freunde vom 1. BC Schwerin.

In einem an den Mosconi-Cup angelehnten Wettbewerb, tragen der 1. BC Schwerin und der BC Break Lübeck ab jetzt einmal jährlich diesen Pool-Vergleichswettkampf aus. 

In spannenden Spielen fiel das Ergebnis deutlicher aus, als es der Spielverlauf war.

v.l.: David Falk, Non-Playing-Captian Mirco Groß, Olav Ehlers, Bastian Henkel, Henrik Rentsch, Michael Hohenschildt

Fabian Ochs verteidigt Titel!

Fabian gewinnt Ortmann Billiards Jugendcup 2017 und verteidigt seinen Titel aus dem Vorjahr.
Einen guten Platz 4 belegte Yannik, der im Halbfinale gegen Fabian den kürzeren zog.


v.l.: Sabrina Hammer, Fynn Engel (2. Platz), Alexander Rennwanz (3. Platz), Fabian Ochs (1. Platz), Oliver Ortmann

Am 17.06.2017 fand das Abschlussturnier unserer Trainingspokalserie statt. Von den 16 qualifizierten Spieler konnten leider nur 13 teilnehmen. In vielen spannenden Begegnungen kristallisierte folgendes Halbfinale heraus:

Christian Ilgautz - Pierre Becker  2:1
Michael Hohenschildt - Joachim Hohenschildt 1:2

Beide Halbfinale gingen über die volle Distanz und wurden sehr spannend. Christian gewann erst im Shootout und Joachim fing Michael im 14/1 mit einem Punkt 30:29 noch ab.

Im Finale standen sich so Joachim Hohenschildt und Christian Ilgautz gegenüber.
Hier setzte sich Christian dann mit 2:0 durch. Herzlichen Glückwunsch.

Der Turnierbaum befindet sich unter "Weiterlesen".

Am 01.07.2017 ab 11 Uhr veranstaltet der 1. BC Schwerin den 1. Billconi Cup mit den Sportfreunden des BC Break Lübeck. In Anlehnung an den "Mosconi Cup" der jährlich zwischen den besten Pool-Spielern Europas und den USA stattfindet, machen wir den Städtevergleich zwischen Schwerin und Lübeck. Es wird eine bunte und vor allem spannende Veranstaltung mit Rahmenprogramm und natürlich sorgen die Schweriner auch für das leibliche Wohl! Der Eintritt ist selbstverständlich frei!

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen unsere Mannschaft in Schwerin zu unterstützen.

 

BCB 2 - 1. PBV Pinneberg 5  7:1

Meisterschaft der Landesliga perfekt!

Ergebnisse

Am Sonntag trafen wir zum letzten Spieltag in der Landesliga auf die 5. Mannschaft des 1.PBV Pinneberg. Bei 2 Punkten Vorsprung bedeutete ein Sieg am heutigen Spieltag auch die damit verbundene Meisterschaft. Schon zur Halbzeit standen wir kurz vor der Ziellinie und es stand 4:0 für den BCB2. Die 2. Runde verlief ebenfalls sehr gut für uns und wir konnten diese mit 3:1 für uns entscheiden. Alle lieferten am heutigen Tag eine gute und konzentrierte Leistung ab und somit konnten wir uns nach dem 7:1 Meister der Landeliga nennen.

Tolle Saison Jungs!

David Falk

Pool BCB2

Harburg Hurricanes 2 - BCB 3   1:7

"We were excited to win, staying undefeated is just the icing." - Steve Nash (L.A. Lakers)

Mit den Worten von Steve Nash krönte die 3. Mannschaft des BC Break Lübeck am letzten Spieltag Ihre erfolgreiche Kreisliga-Saison 2016/2017 im NBV mit dem Sahnehäubchen. Einzig Andreas Nicht verlor seine 9-Ball-Partie, alle anderen Breakers gewannen die angesetzten Partien mit einer soliden Leistung. Erwähnenswert ist zweifelsohne der Umstand, dass Harburg lediglich mit drei, anstelle von vier, Spielern antrat. Für die Hurricanes bedeutete es demgemäß am letzten Liga-Spieltag eine aussichtslose Ausgangsposition von 0:2, noch bevor die erste Kugel rollte.

Der diesjährige Top-Spieler der Kreisliga des NBVs kommt - Überraschung - aus Lübeck.
Bastian Henkel und Ruslan Wischnewski teilen sich den ersten Platz mit einer Siegquote von jeweils 85,71%. Bastian Henkel weist indes im direkten Vergleich die besseren Einzelwertungen im 14.1 endlos vor.
Glückwunsch an Bastian Henkel zum Einzeltitelgewinn.

Ergebnisse

PBV Players Hamburg 2 - BC Break Lübeck 4   3:3

Zum Abschluß der Spielsaison sorgten Fabian mit zwei Siegen im 14/1 und 9-Ball sowie Olaf im 10-Ball für ein erneutes Unentschieden. Die anderen Spiele gingen leider verloren.

Mit einem Sieg, 7 Unentschieden und 4 verlorenen Begegnungen belegen wir den 5. von 7 Plätzen und können wir manchen knapp abgegebenen Spielen ein klein bisschen nachtrauern, aber insgesamt mit guter Spiellaune der nächsten Spielperiode entgegen sehen. Vielen Dank an die unverdrossenen Mitstreiter Fabian, Olaf, Harald und -zu Beginn der Saison- Melorad.

Ergebnisse

Medaillenregen für Petra Schätzl

Am Wochenende holte Petra bei den norddeutschen Meisterschaften der Ladies im Pool in allen Disziplinen eine Medaille:

- jeweils Silber im 14/1 und im 10-Ball

- jeweils Bronze im 8-Ball und 9-Ball

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung.

 

Weitere Beiträge ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok