Nach 3 Spielzeiten in der 2. Bundesliga der Staffel Nord ist unserem Snookerteam der Sprung in die 1. Bundesliga geglückt. Verlustpunktfrei führte die Mannschaft das Tableau der 2. BL zum Saisonabbruch Anfang März an. Bis Ende Juni galt die Spielzeit infolge der Pandemie als unterbrochen.

Am 27.06. wurde im westfälischen Herne über die Wertung der Spielzeit 2020/21 im Bundesverband DBU entschieden. Als Tabellenführer zum Abschluss der Hinrunde ist die Mannschaft des BC Break Lübeck berechtigt, in der nächsten Saison in der 1. Snooker Bundesliga zu starten.

Freuen darf man sich dann u.a. auf die Topteams aus Koblenz, Heilbronn oder Essen. Absolutes Saisonhighlight stellen die Begegnungen gegen den Snookerclub Hamburg dar, die dann erstmals in der 1. Bundesliga ausgetragen werden.

Nach 8 Siegen aus 8 Spielen hätten wir euch den sportlichen Aufstieg zum Saisonende gewünscht. Aber egal, wie es jetzt dazu gekommen ist,

Marc, Loris, Pierre, David und Paul - Ihr habt eine Riesen-Saison gespielt,

Chapeau !!!

Der BC Break ist stolz auf euch !!!

Spielbetrieb - Pool

Spielbetrieb - Snooker

Lübecker Doppelmeisterschaft 10-Ball

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.